Pferdebachschule

Ein Haus zum Leben und Lernen

dsc01445

Im Schuljahr 2004/2005 startete unsere offene Ganztagsschule. Eigene Räume innerhalb der Schule wurden im Vorfeld renoviert, verschönert und komplett neu ausgestattet. Eine Küche zur Zubereitung der Speisen und ein Speiseraum für die Kinder gehören natürlich auch dazu.

Erzieherinnen und pädagogische Hilfskräfte sind für die Kinder des offenen Ganztags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr da. Sie unterstützen bei den Hausaufgaben, bieten Spiel- und Bastelaktivitäten an und, und, und...

Täglich finden ab 15.00 Uhr Arbeitsgemeinschaften statt, die durch verschiedene Angebote von Vereinen (z.B. Tennis, Square Dance, Malerei, Ausbildung durch das DRK zum Schulsanitäter und ähnliches) noch ergänzt werden. Langweilig wird es garantiert nie!

Ergänzt wird die Arbeit der Erzieherinnen durch insgesamt 9 Lehrerstunden. Die Lehrerinnen und Lehrer bieten vor allem spezielle Hausaufgabenhilfe an. In diesem Schulhalbjahr wird auch noch eine Theater-AG und eine gezielte Förderung für Kinder mit Schwächen in der Rechtschreibung von Lehrerinnen angeboten.